2. Mai 2017 Redaktion

Geheimdienste außer Kontrolle – ein Insider berichtet

Auch aus Sicht der LINKEN gibt es gute Gründe, in bestimmten hochsensiblen Bereichen genau hinzuschauen, wen man mit extrem sicherheitsrelevanten Aufgaben betraut.

Am Mittwoch, dem 10. Mai lädt die Partei DIE LINKE zu einer Gesprächsrunde mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. Andre Hahn* in das Landhotel Pockau, Otto-Hertel-Straße 4a, um 18:00 Uhr herzlich ein.

*André Hahn ist Mitglied und derzeit stellvertretender Vorsitzender des Parlamentarischen Kontrollgremiums (PKGr) des Bundestages. Das PKGr kontrolliert die Bundesregierung hinsichtlich der Tätigkeit der Nachrichtendienste des Bundes. Außerdem ist er stellvertretendes Mitglied im NSA-Untersuchungsausschuss.
Schon im Landtag von Sachsen war André Hahn (seit 1996) Mitglied in der Parlamentarischen Kontrollkommission zur Überprüfung der Arbeit des Landesamtes für Verfassungsschutz sowie in mehreren Untersuchungsausschüssen.

Trackback: http://www.klaus-tischendorf.de/2017/05/02/geheimdienste-ausser-kontrolle-ein-insider-berichtet/trackback/

Kategorie: Allgemein, Bürgergespräch, Veranstaltungshinweis

Schlagwörter:

Kommentare: Keine Kommentare

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.