Besuchergruppen

Sie möchten den Sächsischen Landtag besuchen und eventuell mit miplenum2014r ins Gespräch kommen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Als Einzelperson können Sie ohne Anmeldung vorbeikommen. Bitte beachten sie die Öffnungszeiten und den Sitzungskalender, wenn Sie eine Plenarsitzung erleben möchten. Besuchergruppen müssen sich beim Besucherdienst anmelden oder Sie wenden sich an meine Mitarbeiterin Frau Hähnel.

Durch den Besucherdienst wird zusätzlich eine Betreuung organisiert, die Informationen über die Arbeitsweise des Landtags im Rahmen des Ablaufs der jeweiligen Sitzung beinhaltet. Im Anschluss daran beantworten Abgeordnete gern spezielle Fragen zur Politik und zu ihrer Arbeit. Für den Besuch einer Plenarsitzung sind Anmeldungen bis zu einem halben Jahr im Voraus üblich.

Schulklassen aus Sachsen haben einen Anspruch auf Fahrtkostenzuschuss. Informationen und ein entsprechender Antrag werden mit dem Bestätigungsschreiben zugesandt. Für Schülergruppen bis 14 Jahre haben wir ein gesondertes Informationsblatt eingestellt.